Erdarbeiten für die Versorgungsleitungen laufen auf Hochtouren

Auf der Südseite der Baustelle wird derzeit ein Graben für die Verlegung der Versorgungsleitungen ausgehoben.

Die Arbeiten im Bauabschnitt 1.2 werden so zügig wie möglich vorangetrieben. Der Aushub an den Gebäudefronten dient der Verlegung der provisorischen Wasserversorgung und weiterer Leitungen. Die Einzelhandelsgeschäfte und Wohnungen bleiben durch den Einsatz von Aluminiumbrücken weiterhin erreichbar.

Dienstag 05.September 2017