Großes Fest am 25. und 26. Oktober zum Ende der Kaiserbaustelle

Ein Grund zum Feiern, findet die Stadt Rastatt und lädt alle Bürgerinnen und Bürger am Freitag, 25., und Samstag, 26. Oktober, zur Einweihung des neugestalteten Platzes ein. Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch wird am Freitag um 18 Uhr gemeinsam mit dem Fanfarencorps Türkenlouis e.V. das Fest eröffnen.  

Das Programm des Eröffnungsfestes im Überblick: 

Mit dem Fassanstich am Freitag, 25. Oktober, um 18 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch gemeinsam mit dem Fanfarencorps Türkenlouis e.V. den neugestalteten Platz an der oberen Kaiserstraße. Ab 19 Uhr wird Cris Cosmo & Band spielen. Cris Cosmo mischt deutsche Popmusik mit Reggae, Dancehall, Latin und Electronica zu einem tanzbaren Cocktail. Am Samstag, 26. Oktober, geht’s bereits um 11 Uhr weiter mit der Niederbühler Combo MidWeekBand. Um 15 Uhr folgt der Musiker, Kabarettist und Literat Gunzi Heil, und um 16.30 Uhr spielt die Rastatter Band J & the big B´s, die bereits beim tête-à-tête oder beim Murgchillout das Publikum begeistert hat. Den Abschluss um 20 Uhr übernimmt die Karlsruher Rock- und Pop-Band Danny & The Boys. Neben der Musik wird es am Samstag auch ein buntes Unterhaltungsprogramm geben, etwa mit den „Quasslern“, einer außerirdischen Touristengruppe, einem Kinderkarussell und vielen Aktionen des Einzelhandels. Und, so viel sei versprochen, hungrig und durstig verlässt keiner das Fest. 

Besucher können an beiden Festtagen kostenfrei in der Tiefgarage der BadnerHalle parken. Bei der Einfahrt einfach ein Ticket ziehen und vor der Ausfahrt am Automaten für null Euro entwerten.

Dienstag 22.Oktober 2019